• slide01
    EINE NEUE GENERATION VON 3D-PRODUKTKONFIGURATOREN
    Wir stellen uns der Herausforderung der Kommunikation, Produktion und des Vertriebs individualisierbarer Produkte.
  • slide02
    ERLEBNISORIENTIERT UND FOTOREALISTISCH
    Die hochrealistischen Produktabbildungen werden nahezu in Echtzeit erzeugt und vermitteln dem Nutzer einen perfekten Eindruck des Produkts.
  • slide03
    ALL-IN-ONE-LÖSUNG
    Der 3D-Produktkonfigurator ist plattformunabhängig, läuft in jedem beliebigen Browser und auf jedem Endgerät, benötigt daher keine Softwareinstallation.

Über uns

Als einer der Pioniere in 3D-basierenden Entscheidungssystemen hat MOVING ELEMENTS gemeinsam mit Big Playern aus der Industrie eine hochflexibel einsetzbare technologische Plattform entwickelt. In deren Zentrum stehen Lösungen zum noch besseren Markterfolg ihrer Produkte: live-3D-Produktkonfiguration, industrielle High End-3D-Echtzeitvisualisierung on demand und die interaktive Darstellung von Produkten. MOVING ELEMENTS ist Pionier in der Entwicklung von interaktiven 3D-Entscheidungssystemen.

GUTE GRÜNDE FÜR MOVING ELEMENTS

Langjährige Erfahrung

Kontinuität & Stabilität

Eigene FuE

Kreatives Potential

IHRE ANSPRECHPARTNER

  • Hanjo Nyhuis

    Geschäftsführender Gesellschafter (CEO)

  • Matthias Franke

    CMO / Geschäftsführung

  • Timo Leich

    PR- & Communication-Manager

UNSERE MESYSTEMS-MODULPALETTE

NEWSLETTER

Abonieren Sie unseren Newsletter!

Die aktuellsten Informationen direkt in Ihr Postfach.

NEWS

MOVING ELEMENTS bezieht neue Räumlichkeiten

Seit dem 1. September 2014 sitzt MOVING ELEMENTS in die Mansfelder Straße 1, 06108 Halle. Ein Jahr nach dem folgenreichen Hochwasser im Sommer 2013 beziehen wir unseren neuen Firmensitz an der kürzlich restaurierten Klausbrücke. Das historische Gebäude wurde komplett saniert und verbindet den Charme eines denkmalgeschützten Gründerzeitbaus mit der Moderne eines Hochtechnologieunternehmens.

28.08.
2014

Fünf Tipps zur besseren Vermarktung vielfältiger und variantenreicher Produkte

Speziell komplexe und vielfältige Produkte lassen sich nicht immer einfach vermarkten. Zum einen ist es oft zu kompliziert die Komplexität der Produkte und Varianten darzustellen und zum anderen diese zu kommunizieren. Der joy of use bleibt auf der Strecke, sodass der Nutzer sich gefrustet von Seite zu Seite klickt. Meist findet der Interessent nicht das […]

25.04.
2014