AWARDS & AUSZEICHNUNGEN

Best of E-Business Best of E-Learning Best of Online Marketing

Innovationspreis IT - Best of E-Business 2014

Die MOVING ELEMENTS Gesellschaft für interaktive Medien mbH gehört zu den ‚Best of 2014‘ in den Kategorien E-Business, E-Learning und Online-Marketing des Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand. Unsere Lösung konnte die Jury gegenüber der großen Konkurrenz überzeugen. Im Mittelpunkt des INNOVATIONSPREIS-IT stehen nicht die Unternehmen, sondern deren Produkte und Dienstleistungen. Die besten Siegchancen haben innovative und interessante Lösungen, die sich durch einen besonders hohen Nutzen und eine hohe Funktionalität für alle mittelständischen Unternehmen auszeichnen. Bei dem prämierten Produkt handelt es sich um unsere cloudbasierte und modulare Plattform meSYSTEMS. Sie stellt sich der Herausforderung der Kommunikation, Produktion und des Vertriebs individualisierbarer Produkte und bietet der Industrie ein Instrument, das dem Endkunden online ermöglicht variantenreiche Produkte in unendlichen Ausprägungen fotorealistisch, interaktiv in Echtzeit zu konfigurieren und kalkulieren zu lassen - vom 3D Fahrradkonfigurator bis zum 3D Badkonfigurator. Es handelt sich nicht nur um eine Software as a Service, sondern vielmehr um eine Bündelung von zukunftsweisenden Innovationen. meSYSTEMS führt die besten Ansätze aus 3D Produktkonfigurator, 3D Visualisierung, CAD, Cloudcomputing, ERP, Shop-Systemen, etc. zusammen. Die bis zu 16 einsetzbaren Module ermöglichen eine individuelle Anpassung unserer Lösung an die Anforderungen der Unternehmen. Es kann mithilfe eines eigenen SOAP-und REST-Servers und speziellen Schnittstellen ganz einfach und reibungslos in bestehende Abläufe und Systeme übernommen werden. Diese Plattform ermöglicht nicht nur einen Echtzeit-3D-Produktkonfiguratoren, sondern bietet weitere Ansätze, wie Augmented Reality, Medienproduktion individueller Produkte auf Knopfdruck, Ausgabe von Stücklisten, um nur wenige zu nennen. Mit Hilfe der meSYSTEMS-Software wird die Realisierung und Integration von 3D Produktkonfiguratoren der nächsten Generation fast ein Kinderspiel

...

reddot design award - communication design 2008 für GROHE 3D Badkonfigurator

MOVING ELEMENTS gewinnt den red dot design award 2008 für den GROHE 3D Cube Er ist Mittelpunkt der damaligen neuen GROHE Website – wurde 2008 mit dem international anerkannten und in Fachkreisen hoch geschätzten Qualitätssiegel für gutes Design, dem red dot award, ausgezeichnet. Der leicht zu bedienende persönliche 3D-Badkonfigurator präsentiert GROHE-Kunden die individuell auswählbaren und beliebig kombinierbaren Varianten in all ihrer Vielfalt aufregend realitätsnah und lässt sie in die spannenden Bad- und Küchenwelten von GROHE eintauchen. Eigens für den 3D Badkonfigurator entwarf MOVING ELEMENTS mit einem Team aus Innenarchitekten und Designern verschiedene virtuelle Welten, die realer kaum erscheinen können. Das von MOVING ELEMENTS in Zusammenarbeit mit der Agentur ArgonautenG2 geschaffene virtuelle Inspirations-, Badkonfigurations- und -präsentationssystem stellt die unendlichen Kombinationsmöglichkeiten der Grohe-Produktpalette in verschiedenen Stilrichtungen und Raumgrößen dar. Das Tool unterstützt die Nutzer bei der Auswahl ihrer Wunschprodukte, beflügelt ihre Fantasie und bietet Lösungen für jeden Geschmack. GROHE unterstreicht mit dieser neuen 3D Badkonfigurator-Präsenz seine Position als weltweit führender Anbieter und Innovationstreiber im Segment Sanitärarmaturen - als interaktiver "Guide" zu Traumbad oder Traumküche.. 2008 wurden knapp 6.000 Arbeiten aus 39 Ländern für den red dot design award eingereicht. Dieser Preis wird alljährlich von einer Jury aus Fachkundigen für Produkte verliehen, die sich durch herausragende Designqualität auszeichnen.

...

Innovationspreis IT - Sieg in der Kategorie CRM 2007

Die Hallenser Firma MOVING ELEMENTS GmbH gehört zu den Gewinnern des Innovationspreises ITK 2007 der Initiative Mittelstand, der jährlich zur CeBit verliehen wird. Im Wettbewerb um innovative IT-Lösungen für den Mittelstand konnte sich unser damals junges Unternehmen gegen bundesweit über 1.200 Bewerbungen für 33 Kategorien durchsetzen. MOVING ELEMENTS – Anbieter von interaktiven Lösungen für die Produktkommunikation – erhielt die Auszeichnung in der Kategorie CRM (Customer Relationship Management) für ihre interaktiven 3D-Produktkonfiguratoren. Mit den prämierten 3D-Simulatoren können komplexe auf den Käufer zugeschnittene Produkte dynamisch und fotorealistisch visualisiert und von allen Seiten betrachtet werden. „Aus unserer täglichen Arbeit mit unseren Kunden wissen wir um die neuen Anforderungen an das Produktmarketing und die gesamte Produktkommunikation. Dies betrifft insbesondere den Bereich variantenreicher, hochwertiger und designrelevanter Produkte“, erklärt Hanyo Nyhuis, geschäftsführender Gesellschafter der MOVING ELEMENTS GmbH. Der Wunsch vieler Kunden nach individualisierten Produkten bedeutet für die Hersteller einen enormen Erklärungs- und Kommunikationsaufwand beim Vertrieb. Mit Hilfe unserer 3D-Produktkonfiguratoren können interessierte Käufer und Partner maßgeschneiderte Produkte in allen digitalen Medien, z.B. im Internet, ausprobieren, von allen Seiten in Fotoqualität betrachten und unkompliziert Module wie Farben, Ausstattungen, Funktionen und Materialien verändern. Besonderheit: Erstmals werden so durch den Kunden oder den Vertrieb Engineering- und Kalkulationsarbeiten übernommen: Angebote oder maßgeschneiderte Fertigungsdaten entstehen per Mausklick. Alles in Echtzeit, ohne die bisher bekannten lästigen Ladezeiten. Für Unternehmen eröffnen sich damit ganz neue Perspektiven zur Effizienzsteigerung und Kundenorientierung - vom 3D Fahrradkonfigurator bis zum 3D Badkonfigurator. Durch die anwendungsorientierte Vernetzung vorhandener unternehmensinterner Daten können Hersteller vollkommen automatisiert individuelle Produkte anbieten und visualisieren. Das ermögliche nicht nur eine neue Beratungsqualität im Vertrieb, ist Nyhuis überzeugt. Vor allem könnten Kosten für Kommunikation und Entwicklung gesenkt und gleichzeitig Verkaufsergebnisse gesteigert werden. Das im Mitteldeutschen Multimediazentrum in Halle ansässige Unternehmen MOVING ELEMENTS beschäftigt derzeit ca. 15 Mitarbeiter und zählt u.a. namhafte Unternehmen wie MIELE, GROHE oder A.LANGE & SÖHNE Glashütte zu seinen Kunden.